• Coaching
  • Wingwave
  • Aufstellungen
  • Feldenkrais
  • Massagen

Mein Blog

"Die Katze" oder manchmal muss man eben auch das Denken lenken

Ein älterer Teilnehmer einer meiner Feldenkrais-Gruppen hat eine leicht vorgebeugte Haltung und recht eingeschränkte Bewegungen. Im Laufe des Kurses war ich sehr erfreut seine zunehmend besser werdende Beweglichkeit zu sehen und er fragte mich, ob ich das auch sehe. Ich bestätigte dies und er erzählte mir dann von seiner Katze, die eigentlich der Tochter gehört.

Diese Katze also, 18 Jahre alt und schon etwas klapprig, musste wegen eines 2-wöchigen Urlaubs untergebracht werden. Ein Tierheim in der Nähe bot für diesen Zweck Pensionsplätze an. Die Einrichtung wurde angesehen und für gut befunden. Als er die Katze abholte war sie mobil und fit wie lange nicht mehr. Die Tierheimleiterin hatte die Katze zu einem Tierarzt gebracht und dieser hat sie mit verschiedenen Mitteln wieder fit gemacht. Sehr schön, aber ohne Absprache und für 260 Euro! Der Teilnehmer und seine Frau waren trotz der Kosten froh, dass es dem Tier auf einmal wieder so gut ging und sie herumsprang wie in alten Zeiten. Doch… nach 8 Wochen war sie tot!

Was glaubst du geht im Kopf des Teilnehmers vor? GENAU! "Wenn ich mich nach langer Zeit der Einschränkung endlich wieder freier bewegen kann, habe ich nur noch …!" Übertragung nennt man das wohl ;-)

Nach meiner Erfahrung können solche inneren Gedankenverbindungen ein echtes Übel sein auf dem Weg zu mehr Wohlbefinden. Werden sie nicht erkannt und ins rechte Licht gerückt, verhindern sie die Entwicklung zum Positiven.

 

Termine

Feldenkrais Gruppen immer montags
Neu!
Feldenkrais in Sonntagslaune – ganz privat
Aktionstag Einzelstunde

Termine

Mein Blog

Ein neues Jahr hat begonnen!
Lesen

Ältere Beiträge

Feldenkrais, Felden…Was??? Was Sie immer schon mal wissen wollten...
Lesen

"Die Katze" oder manchmal muss man eben auch das Denken lernen
Lesen

Humor ist, wenn es trotzdem schön ist: Schwimmen mit den 3 jungen Wilden und Schwiegersohn...
Lesen

Kontakt
Ellen Linne
Boschstraße 1 | 32107 Bad Salzuflen
Telefon 05222 72108
post@ellen-linne.de